Kinderfrisuren werden oftmals von Eltern bestimmt, die Wert auf praktische Haarschnitte legen. Morgens sollten die Kinderfrisuren schnell und einfach zu stylen sein. Deswegen werden die meisten Kinderhaarschnitte auch kurz gehalten. Dennoch lässt sich ein neuer Trend in Sachen Kinderhaarschnitte beobachten: Kinder legen oft früh schon Wert auf einen individuellen Schnitt und somit sind trendige Kinderhaarschnitte mit Haarspray und Gel keine Seltenheit mehr.

Denn genauso wie es die Erwachsenen machen, orientieren sich Kinder an ihren Vorbildern, welche oft aus der Musikbranche oder dem Film kommen.

Bei Jungs wird oftmals mit Gel und Haarspray gearbeitet, teilweise werden einzelne Haarpartien auch coloriert. Bei Mädchen ist ein Stufenschnitt die beliebteste Frisur. Trotzdem wollen viele Mädchen noch die klassische Langhaarfrisur. Langhaarfrisuren können verschieden frisiert werden. Zöpfe oder Pferdeschwänze werden oftmals mit Haaraccessoires kombiniert. Dazu zählen Spangen, Bänder, Haarklammern und oft auch farbige Strähnen. Diese können vom Fachmann eingeschweißt werden oder man befestigt sie mittels eines Clips. Ihr Kinderfrisör Moers berät Sie gerne.

Auch Ponys sind immer gefragt. Diese können mithilfe von Spangen oder Haargummis auch zu einer schicken Frisur frisiert werden.

Auf keinen Fall sollten Kinderhaare gebleicht oder gefärbt werden. Dies ist nicht nur für die Gesundheit schädlich sondern diese Frisuren sehen auch bald nicht mehr schön aus wenn man nicht dauerhaft nachfärbt.

Ihr Kinderfriseur Moers hilft Ihnen die passende Frisur für Ihr Kind zu finden. Gemeinsam arbeiten wir die Vorlieben des Kindes aus und besprechen was machbar ist.

GALLERY COMING SOON!